0:0 im Heimspiel gegen Übach-Boscheln

Eingetragen bei: I. Mannschaft | 0

Ein von beiden Seiten mit hohem Tempo geführtes Spiel endete mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Von Beginn an gingen beide Mannschaften ein sehr hohes Tempo. Die ersten Chancen erspielte sich die Heimelf, hatte aber im Abschluß nicht das nötige Glück wie noch vor Wochen. Aber auch die Gäste erspielten sich immer wieder Chance. Zur Halbzeit hätte es auch gerne 2:2 stehen können, jedoch glänzten in beiden Mannschaften die Abwehrreihen. Auch in der 2. Halbzeit wurde das Tempo von beiden Seiten hoch gehalten. Pech hatte die Heimelf, als H. Beulen mit einm Freistoß an die Latte des Gästetores scheiterte. Weitere Chancen wurden auf beiden Seiten vergeben. So blieb es am Ende beim leistungsgerechten Unentschieden,bei dem sich der Schiedsrichter ebenfalls eine gute Note verdiente.