Im Jahr 1992 schlossen sich der SV „Grün Weiß“ Bocket e.V. und der SV „Blau Gold“ Waldfeucht e.V zum SV Waldfeucht-Bocket e.V. zusammen, nachdem in den Jahren zuvor bereits im Jugendbereich gemeinsame Mannschaften am Spielbetrieb teilnahmen.

Der Zusammenschuss war unumgänglich, damit im Senioren- und Juniorenbereich ein geregelter Spielbetrieb in allen Alterskalssen gewährleistet werden konnte.

Der Sportverein Waldfeucht wurde 1920 unter dem Namen „Ball-Spielverein“ Waldfeucht gegründet. Ein Jahr später, also 1921, gründete sich der SV „Grün-Weiß“ Bocket.

Beide Vereine bestehen weiterhin und sind im kuturellen Bereich beider Orte tätig. Als Fördervereine unterstützen sie den SV Waldfeucht-Bocket noch heute.

Neben der Fußballabteilung gehören noch die Leichtathletik- und die Volleyballabteilung zum Verein.