Unglückliche Niederlage gegen Ophoven

Eingetragen bei: II. Mannschaft | 0

Am Sonntag spielte unsere zweite Mannschaft in Ophoven und beherrschte den Gastgeber in der ersten Hälfte und hätte in Führung gehen müssen. Ophoven hatte in der ersten Hälfte lediglich eine Torchance.
In der zweiten Hälfte wurde die Partie ausgeglichen gestaltet und es boten sich auf beiden Seiten Chancen. So nutzten die Ophovener mitte der zweiten Hälfte ihre Chance und machten das 1:0.
Daraufhin erhöhte unsere Mannschaft den Druck und kam zu mehreren gute Torchancen. Doch der Ball wollte nicht ins Tor. Postwendend nach einer sehr guten Möglichkeit für den Gast konterte der Gastgeber unsere Mannschaft aus und führte nun mit 2:0.
Dieses Ergebnis spiegelte nicht den Spielverlauf wieder, sondern zeigt wie kaltschnäuzig man sein muss um so ein Spiel zu gewinnen.
Am Montag findet in Bocket das Spiel gegen Haarens erster Mannschaft statt. Wir hoffen auf große Unterstützung. Denn es ist noch immer nichts verloren und man hat noch alles in Hand, die Klasse zu halten!!!