„Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin…“

Eingetragen bei: Jugend | 0

…war das Motto der diesjährigen Saisonabschlussfahrt unserer D-Jugend. Schon zum 5. Mal besuchte die D-Jugend des jeweiligen Jahrganges das DFB-Pokalendspiel im Berliner Olympiastadion. Am Freitag vor Pfingsten ging die mit Spannung erwartete Fahrt endlich los. Mit Interesse sahen die Kids das Endspiel der Frauen zwischen Duisburg und Potsdam. Besonders begeistert war man vom Spiel der Männer zwischen dem SV Werder Bremen und Bayer Leverkusen. Die Stimmung im Bremer Block, wo man glücklicherweise Platz gefunden hatte, war phänomenal. Es ging soweit, dass selbst die Leverkusener Sympathisanten in der Halbzeitpause zum Kauf von Bremer Fanschals loszogen!!!!! Die Bremer Fans sind eben super drauf. Das hatten wir schon beim Endspiel 2004 gegen Alemannia Aachen erlebt.

Aber auch das kulturelle Programm kam nicht zu kurz. So besuchte die Mannschaft am Samstag den Bundestag mit dem Plenarsaal und genoss auf der Kuppel des Reichstages die schöne Aussicht über Berlin. Am Sonntag wurde dann der Berliner Zoo (Eisbär Knut war nicht mehr da) unsicher gemacht. Auch der Besuch des „Karnevals der Kulturen“ im berüchtigten Stadtteil Kreuzberg mit seinen Multi – Kulti Einwohnern wird sicherlich einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor, das neben vielen anderen Sehenswürdigkeiten besucht wurde, fand man trotz des vollen Terminkalenders Zeit für ein Erinnerungsphoto. Am frühen Abend des Pfingstmontag konnten die Eltern ihre zufriedenen Sprößlinge wieder in Empfang nehmen.
Für das DFB-Pokalendspiel im nächsten Jahr am 15. Mai 2010 (langes Wochenende nach dem Vereinsjugendtag) sind schon wieder Plätze reserviert. Vielleicht sind ja dann Borussia und/oder Alemannia dabei!