Dritter Sieg in Folge – 4:1 Heimerfolg gegen Golkrath

Eingetragen bei: I. Mannschaft | 0

Bis auf die verletzten T. Vraetz und. G. Rütten war man wieder komplett und beherrschte den Gegner aus Golkrath fast über die gesamte Spieldauer. Dabei wurden noch viele Torchancen fahrlässig vergeben.

Durch einen Doppelschlag von A. Küsters aus der 19. + 24. Minute führte man zur Halbzeit verdient mit 2:0 Toren. Der Gast startete nur wenige Angriffe aus das Tor der Heimmannschaft. O. Mobers brauchte nur selten einzugreifen, was aber auch ein Verdienst der recht sicheren Hintermannschaft war.

Wie schon in den letzten Spielen fand man auch dieses Mal nur schwer in die 2. Halbzeit. Der eingewechselte A. Worms verkürzte mit einem unhaltbaren Weitschuss in der 55. Minute auf 2:1. Unsere Elf wurde dadurch wachgerüttelt und konnte wieder einen Gang zulegen. Nach Vorlage durch V. Wiedemann erzielte D. Vraetz in der 65. Minute das 3:1. Mit dem 4:1 durch S. Peschel in 76. Minute war dann die Vorentscheidung gefallen. Trotz weiterer, guter Chancen für die Heimelf blieb es bis zum Ende beim verdienten 4:1 Erfolg.

Als ungeschlagener Tabellenführer (mit einem Spiel mehr) fährt man nun am Sonntag, 07.09.09 um 15.00 Uhr zum Spitzenspiel gegen die ebenso ungeschlagenen Katzemer.