Dritte Mannschaft spielt 1:1 unentschieden beim Spitzenreiter

Eingetragen bei: III. Mannschaft | 0

Gegen den Spitzenreiter aus Übach ging unsere Mannschaft wie in dieser Saison gewohnt unbekümmert an die Arbeit. Getrieben von einem quirligen Patrick Schroeder gab es zwar keine klaren Gelegenheiten, jedoch leichte Vorteile. Aus einem Gewühl heraus konnten die Übabacher noch in der ersten Halbzeit in Führung gehen. Dies brachte unsere Manschaft nicht aus dem Konzept und die Bemühungen wurde belohnt. Stephan Krückel wurde auf die Reise geschickt und traf mit Rechts in die linke Ecke. Gegen die starken Übacher, die Ihre erste Manschaft unter Rheinland Übach II spielen lassen, galt es noch ein paar schwierige Minuten zu Überstehen, aber unser Torwart hielt nicht nur zweimal den Ball, sondern auch den Punkt fest.