Dritte Mannschaft weiterhin ungeschlagen

Eingetragen bei: III. Mannschaft | 0

Am 7. Spieltag kam unsere Dritte zu einem ungefährdeten und hochverdienten 4:1 Erfolg über Kreuzrath. Damit schaffte man nach zwei Unentschieden den ersten Heimsieg der Saison und ist somit weiter ungeschlagen.

Von Beginn an setzte unsere Mannschaft den Gast aus Kreuzrath unter Druck und führte recht schnell durch Tore von Patrick Schroeder und Matthias Tholen mit 2:0. Im Anschluss verpasste man es jedoch die Entscheidung bereits in der 1. Halbzeit herbeizuführen. So kam es nach dem Seitenwechsel wie es kommen musste. Kreuzrath verkürzte auf 1:2. Dadurch ließ sich unsere Mannschaft allerdings nicht aus der Ruhe bringen. Im Gegenteil, man schraubte das Ergebnis noch durch Patrick Schroeder und Martin Frenken auf 4:1 in die Höhe.

Dank des sehr kleinlich pfeifenden Schiedsrichters durfte Martin Frenken sein 1. Saisontor wegen einer Ampelkarte nach 80 Minuten von draußen weiter bejubeln. Dieser Platzverweis hatte allerdings keine Auswirkungen mehr aufs Endergebnis.

Ein besonderes Dankeschön gilt den zahlreich erschienenen Zuschauern, die unsere Mannschaft tatkräftig unterstützt haben.

Auf diese Unterstützung hofft die Dritte auch in zwei Wochen, wenn es zum ungeschlagenen Tabellenführer nach Stahe geht.