Hochverdienter 2:0 Sieg in Würm-Lindern

Eingetragen bei: I. Mannschaft | 0

Zu einem hochverdienten 2:0 Erfolg kam unsere I. Mannschaft in Würm-Lindern. In der 1. Halbzeit bestimmte man das Spielgeschen und erzielte durch 2 Tore von D. Vraetz die hochverdiente 2:0 Pausenführung. Man knüpfte an die guten Leistungen der Vorwoche an. Dieses Mal erzielte man auch die notwendigen Tore jeweils mit Distanzschüssen aus spitzem Winkel. In beiden Fällen zielte D. Vraetz sehr genau und ließ dem Gästetorwart keine Chance.

Erst zu Beginn der 2. Halbzeit kam die Heimelf stärker auf. Aber O. Mobers in unserem Tor brauchte nur selten einzugreifen. Das lag in erster Linie daran, dass die Angreifer bei S. Hilgers und C. Wrobel in guten Händen waren und unser Mittelfeld stets Herr der Lage war. Nach ca. 70 Minuten hatte man das Spiel wieder im Griff und hätte das Ergebnis noch deutlicher ausbauen müssen. Doch wie schon in der letzten Woche blieben wieder zahlreiche Chance ungenutzt oder man scheiterte am guten Schlußmann der Gäste.