Dritte bleibt dran!

Eingetragen bei: III. Mannschaft | 0

Mit einer defensiveren Aufstellung als zuletzt gegen Suesterseel begann unsere Mannschaft verhalten. Gillrath beeindruckte durch direktes Spiel und unser Mittelfeld lief einige Zeit nur hinterher. So hatten wir auch ein wenig Glueck bei einem Lattentreffer der Gillrather. Die einzigen Moeglichkeiten boten sich uns mit einem schoenen Schuss von Erik Plum, der vom gegnerischen Torwart gerade noch so aus dem Winkel gekratzt wurde, und einer herausgespielten Chance kurz vor der Halbzeit. So ging es torlos in die Pause. Nach dem Wechsel wurde besser zugestellt, unsere Mannschaft ging aggressiver zu Werke und das Spiel war jetzt ausgeglichener. Torchancen blieben aber aus, bis 10 Minuten vor Schluss Martin Frenken mit einem schoenen Pass Matthias Tholen auf die Reise schickte. Der behielt die Uebersicht und schloss zum 1:0 ab. Unsere Manschaft wehrte die restlichen Angriffe der Gillrather ab und so blieb es bei diesem etwas gluecklichen Sieg, der aber nach der Steigerung in der zweiten Halbzeit aber durchaus verdient war. Auch Schiedsrichter Carpus ueberzeugte mit einer soliden Leistung.

Am kommenden Sonntag erwarten wir Hoengen / Saeffelen II in Bocket, eine durchaus loesbare Aufgabe.
Anstoss ist schon um 12.45 Uhr !