Verdienter 4:1 Erolg über Katzem

Eingetragen bei: I. Mannschaft | 0

In der 1. Halbzeit sah es zunächst nicht nach diesem klaren 4:1 Erfolg aus. Konnte der Gast aus Katzem die ersten 35 Minuten noch ausgeglichen gestalten und erzielte in der 30. Minute die überraschende 1:0 Führung durch Rückkehrer Alagöz. Doch diesmal ließ sich der Gastgeber nicht aus dem Konzept bringen und konnte wenigen Minuten später durch Dirk Vraetz ausgleichen (42.Minute). Nur 2 Minuten später war Sebastian Peschel dann für den 2:1 Pausenstand zuständig. In der 2. Halbzeit hatte der Gast aus Katzem dann keine Chance mehr und war mit dem 4:1 am Ende noch gut bedient. Mit 2 Treffern war Volker Tholen erstmals nach seiner Rückkehr erfolgreich. In beiden Fällen hatte S. Peschel mustergültig aufgelegt. Bleibt nur zu hoffen, dass man jetzt von weiteren Verletzungen verschont bleibt, ist der Kader doch sehr klein geworden.