Dritte zeigt sich gut erholt

Eingetragen bei: III. Mannschaft | 0

Nach dem schlechten Spiel gegen Breberen II, in dem unserer Mannschaft absolut nichts gelang, fand unsere Dritte in Suesterseel zurueck in die Erflogsspur. Mit Stefan van Koert und Volker Keimes war die gewohnte Innenverteidigung am Werk, die Ordnung war wiederhergestellt. Aus der sicheren Abwehr gab es die ersten durchdachten Angriffe. Auf dem harten Platz sprang der Ball tueckisch und so kam es zu Gelegenheiten. Bei einer unuebersichtlichen Aktion setzte Mattes Tholen beherzt nach und erzielte das 1:0. Nach der Halbzeit drueckte nun der Gastgeber, wir beschraenkten uns aufs Kontern. Bei einem dieser Konter wurde Pascal Kahlen auf die Reise geschickt. Eigentlich musste er schon beim ersten Versuch das Tor machen, die Chance war schon fast vertan, doch dann konnte Mattes Tholen am Boden liegend den Ball noch in die richtige Richtung druecken.

So stand es 15 Minuten vor dem Ende 2:0 und das Spiel war entschieden. Ein Gegentor in der vorletzten Minute konnte daran nichts mehr aendern.

Am Samstag, den 24.04. spielen wir um 17.00 Uhr in Waldfeucht gegen Gillrath II.