Dritte im Soll

Eingetragen bei: III. Mannschaft | 0

Eine gute erste Halbzeit reichte unserer dritten Mannschaft gegen Suesterseels 1. Reserve. Zwei blitzsaubere Kopfballtore durch Bjoern Schmitz und Martin Frenken machten schon fruehzeitig alles klar. Pressing und kraftvolles Spiel nach vorne waren angesagt, so fielen auch die Tore jeweils nach fruehzeitiger Balleroberung. Schiri Hildebrandt war nicht ganz auf der Hoehe und so waren Spieler und Zuschauer ueberrascht als er kurz vor der Halbzeit auf Elfmeter entschied, obwohl der Ball gar nicht im Strafraum war. Alex Schmidt schnappte sich den Ball und verwandelte. Selbst als der Schri auf Wiederholung entschied, weil einer von unseren Spielern zu frueh in den Strafraum gelaufen war, blieb Alex nervenstark und verwandelt eben noch einmal. Die zweite Halbzeit konnte man schlichtweg vergessen, es blieb beim 3:0 und der unsichere Schiri war froh als er das Spiel abpfeifen konnte.
Am Sonntag geht es nach Hoengen, weitere 3 Punkte sind fest eingeplant.