Reserve besiegt Birgelen hochverdient

Eingetragen bei: II. Mannschaft | 0

Mit Concordia Birgelen hatte unsere zweite Mannschaft eine lösbare Aufgabe vor der Brust und es galt, die Punkte in der Heimat zu lassen. Von Beginn an kontrollierte unsere Mannschaft das Spielgeschehen. In der Defensive stand man sicher und ließ keine Chance der Gäste zu. Offensiv scheiterten unsere Angreifer immer wieder an einem guten Torwart der Concordia. In der 25. Minute wurde J. Schmitz im Strafraum von den Beinen geholt. F. Dahlmanns ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen und verwandelte sicher zur längst überfälligen Führung. Das Spielgeschehen änderte sich in der zweiten Hälfte nicht. Die Gäste agierten weiterhin harmlos und konnten sich beim Torwart bedanken, dass es nur 0:1 stand. In der 65. Minute schickte B. Krings S. Tholen auf die Reise, der den Ball scharf vor das Tor brachte. J. Schmitz hatte keine Mühe, das 2:0 zu markieren. Nach einer Standardsituation nutzte Birgelen eine unübersichtliche Situation im Strafraum noch zum Anschlusstreffer. Am Ende war der Sieg knapp, aber hochverdient für unsere Mannschaft.