Knappe 1:0 Niederlage in Birgelen

Eingetragen bei: II. Mannschaft | 0

Wir traten mit gleichem System wie in der Vorwoche auf, die Mannschaft wurde lediglich auf zwei Positionen verändert (siehe unten).

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Wir standen sehr defensiv, um kein Gegentor zuzulassen und vorne auf Konter zu lauern. Ohne wirklich große Chancen zuzulassen, aber auch ohne Tormöglichkeiten selbst zu kreieren, dümpelte ein niveauarmes, ruppiges und kampfbetontes Spiel vor sich hin, das keinen Sieger verdient hatte. Auch wenn Birgelen optisch ein leichtes Spielübergewicht zuzusprechen war, brillierten sie längst keinen Fußball. Chancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Durch einen Konter in Halbzeit eins (nach einer Ecke für uns!) kam Birgelen zu einem 1:0 Erfolg. Beste „Chancen“ für uns hatten noch M.Vreydal und P. Schroeder.

Spielstatistik

Noethlichs – Krekelberg – M.von Helden, Friedrich – Thevißen, Krekels, M.Vreydal, Schmidt- S.Tholen, Schroeder – Schmitz

Ein-Auswechslungen: (65.) S.Vreydal für Thevißen, (80.) Unger für Schmidt
Gelbe Karte: Schmitz [4] Gelb/Rote Karte: S. Tholen [2] Torfolge: (30.) 1:0 R. Dannert