Drei Punkte gegen Kreuzrath

Eingetragen bei: III. Mannschaft | 0

Nicht ganz komplett trat unsere Dritte gegen die Mannschaft aus Kreuzrath an, es galt zu improvisieren, da unsere etatmäßigen Zehner nicht dabei waren. Zum Glück hatte sich Stephan Jansen bereit erklärt einzuspringen. In seinem ersten Pflichtspiel in diesem Jahr begann er rechts und wanderte im Laufe des Spiels in die Mitte. Sehr geduldig wartete unsere Manschaft auf Chancen. Erst in der zweiten Halbzeit wurde sie belohnt. Der immer wieder nachsetzende Kevin Wolters staubte zum 1:0 ab. Zahlreiche Möglichkeiten wurden gegen die nachlassenden Kreuzrather liegengelassen, erst kurz vor Schluß erhöhte Stefan van Koert mit einem Foulelfmeter humorlos in den Winkel zum Endstand von 2:0. Nur die Chancenverwertung war zu kritisieren, ansonsten gab es keinen Anlass zur Kritik.