Saisonrückblick 2010/2011

Eingetragen bei: I. Mannschaft | 0

Noch vor ca. 5-6 Wochen gab es in Bocket und Umgebung nur ein Thema: Schafft unsere 1. Mannschaft den verdienten Aufstieg in die Bezirksliga?

Gelang am drittletzten Spieltag durch einen 4:0 Sieg in Würm-Lindern der Sprung auf Tabellenplatz 2, so kletterte man am vorletzten Spieltag druch einen 4:0 Erfolg gegen Scherpenseel-Grotenrath an die Tabellenspitze mit einem Tor Vorsprung vor Gerderath.Doch trotz eines 3:1 Sieges am letzten Spieltag gegen Uevekoven vor der Rekordkulisse von ca. 450 Zuschauern hier in Bocket war man am Ende nur Vizemeister mit einem Tor Rückstand auf Gerderath, das überraschend hoch mit 5:1 in Katzem gewann. Wir alle können stolz auf diese Mannschaft und Trainer Nico Herzog un d Co-Trainer Karl Beulen sein. Die Mannschaft möchte sich bei allen Zuschauern und Gönnern für die riesengroße Unterstützung nicht nur in den Heimspielen, sondern auch besonders bei den Auswärtsspielen bedanken. Immerhin werden hier Fahrten bis zu 70 km Entfernung u. a. nach Kuckum, Uevekoven, Immendeorf, Boscheln in Kauf genommen. Keine andere Mannschaft im Kreisgebiet hat so eine große Fangemeinde wie unsere Mannschaft. Hierfür nochmals Danke. Aber nicht nur unsere 1. Mannschaft spielte eine großartige Saison.

Auch unsere 2. Mannschaft unter Trainer Elmar Unger gelang erstaunliches. Sie schaffte einen hervorragenden 7. Platz in der Kreisliga B, war damit die drittbeste Reservemannschaft im ganzen Fußballkreis Heinsberg und ließ dabei die 1. Mannschaft u. a. von Concordia Haaren, Unterbruch, Birgelen hinter sich.

Die 3. Mannschaft unter der Leitung von Peter Peschel erreichte mit dem 6. Tabellenplatz eine achtbare Platzierung, wozu auch bedeutet, dass man die 1. Mannschaften von Braunsrath und Kreutzrath hinter sich ließ.

Erfreuliches gibt es auch aus der Jugendabteilung zu vermelden. Als eine der wenigen Vereine im gesamten Kreisgebiet stellt man Mannschaften von den Bambini bis zur A-Jugend und erreichte meist vordere Tabellenplätze.