Reserve verliert 0:4 bei Wassenberg-Orsbeck

Eingetragen bei: II. Mannschaft | 0

Am zweiten Spieltag gab es für unsere zweite Mannschaft eine 0:4 Schlappe beim 1. FC Wassenberg-Orsbeck. Insbesondere in der ersten Halbzeit hatte Grün-Weiß sehr viel Sand im Getriebe. Defensiv stand unsere Mannschaft sicher und ließ aus dem Spiel heraus nur wenige Torchancen für die Hausherren zu. Aber im Aufbauspiel haperte es gewaltig. Das erkannten die jungen Spieler um das Trainergespann Hannes Winkler und Manfred Sieg schnell und bestimmten die Partie weitestgehend. Leider konnte unsere Elf die Null nicht halten. Wie bereits im Spiel gegen TuS Jahn Hilfarth waren es Standardsituationen, die uns auf die Verliererstraße brachten. In der 7. Minute nutzte K. Dreßen einen Freistoß zur 1:0 Führung. 25 Minuten später köpfte S. Henning nach einer Ecke zum 2:0 ein. Die Pausenführung war für Wassenberg-Orsbeck völlig verdient.

Nach der Pause war unsere Mannschaft bemüht, das Blatt noch einmal zu wenden ohne jedoch wirklich zwingend zu sein. Der Anschlusstreffer wollte nicht fallen. So nutzten die Blau-Gelben die Räume zum Kontern und erhöhten in der 85. Minute durch M. Wießner auf 3:0. K. Dreßen legte das 4:0 mit dem Schlusspfiff nach. Die Niederlage war auch in der Höhe verdient, da man zu keiner Zeit wirklich ins Spiel fand. Jetzt gilt es, dieses Spiel schnellst möglich abzuhaken und sich auf den nächsten Gegner aus Haaren zu konzentrieren.