Lokalderby endet unentschieden

Eingetragen bei: II. Mannschaft | 0

Unsere zweite Mannschaft empfing am 3. Spieltag den FC Concordia Haaren zum Lokalderby. Nach dem schwachen Auftritt in Orsbeck galt es an die Leistung der Vorwoche gegen TuS Jahn anzuknüpfen. In der ersten Halbzeit waren es aber die Gäste aus Haaren, die das Spiel bestimmten. D. von Birgelen schoss Haaren in der 15. Minute in Führung. Unsere Elf brauchte einige Zeit, um sich vom Rückstand zu erholen, ehe sie besser ins Spiel fand. In dieser Phase der Partie verpasste es die Concordia, den Vorsprung weiter auszubauen. Nach der Pause steigerte sich unsere Reserve störte die Concordia früh beim Spielaufbau. Das wurde belohnt. P. Krekels glich in der 48. Minute aus. Waldfeucht-Bocket bestimmte nun das Geschehen und erspielte sich weitere gute Tormöglichkeiten. Erst in der 65. Minute war es wiederum P. Krekels, der zur verdienten 2:1 Führung einnetzte. Haaren musste reagieren und offensiver spielen, sodass sich immer wieder Kontermöglichkeiten ergaben, die gefährlich vorgetragen worden. Ein starker L. von Helden markierte für Haaren den Ausgleich nach 75 Minuten. In der Folgezeit war es ein für die Zuschauer ein ansehnliches Spiel mit Chancen hüben wie drüben. Doch einen Sieger sollte das Spiel nicht haben. Leistungsgerecht endete die sehr faire Partie 2:2.

Im Vergleich zur Hinrunde der Vorsaison konnte man gegen TuS Jahn Hilfarth und Concordia Haaren punkten. Dennoch steht man nach 3 Spieltagen mit 2 Punkten auf Platz 12, dem ersten Nicht-Abstiegsplatz. Dies unterstreicht, welche schwere Saison noch vor der Mannschaft liegt.