Erster Saisonsieg der Dritten

Eingetragen bei: III. Mannschaft | 0

Nach drei enttäuschenden Niederlagen gelang unserer dritten Mannschaft der erste Erfolg in dieser Saison. Im ersten Spiel hatte man die Mannschaft nicht zusammen und verlor in einem schwachen Spiel unglücklich 0:1 in Myhl. Gegen Ophoven merkte unsere Mannschaft erst, das man eine Chance hatte als es schon zu spät war. Beim Stand von 0:3 erzielte Matthias Tholen den Anschlusstreffer, das Spiel endete 1:4. Und in Heinsberg spielte man auf dem ungeliebten Aschenplatz. Unsere Mannschaft ging zwar früh durch ein Tor von Jonas von Helden in Führung, brachte sich aber durch Unaufmerksamkeiten vor und nach der Halbzeit um den Erfolg. Nach dem 2:3 durch Matthias Tholen brannte es noch einmal im Strafraum der Heinsberger, aber die Zeit reichte nicht mehr zum eigentlich verdienten Ausgleich.
Gegen die Reserve aus Braunsrath wurde es höchste Zeit fur die ersten drei Punkte. Sebastian Krükel brachte unsere Mannschaft nach einem Fehler der Braunsrather Defensive mit einem Rechtsschuss in Führung. Wir bestimmten das Spiel doch es kam nichts Zählbares heraus. Jonas von Helden wurde in den Sturm beordert und diese Maßnahme zog. Die erste Chance nach der Halbzeit nutzte Jonas zum 2:0. Zahlreiche weitere Chancen wurden vergeben, u.a. ein Pfostenschuß von Fabian Dahlmanns, der es zu genau machen wollte. Gereon Noethlichs hatte im Tor einen ruhigen Nachmittag und so waren die Braunsrather mit dem 2:0 eigentlich gut bedient.
Nun muss sich am Sonntag in Schafhausen zeigen, ob der Aufwärtstrend unserer dritten Mannschaft fortgesetzt werden kann.