Dritte verliert trotz guter Leistung in Unterbruch

Eingetragen bei: III. Mannschaft | 0

Nach einer ordentlichen Leistung kehrt unsere dritte Mannschaft ohne Punkte aus Unterbruch zurueck. Ohne Fabian Dahlmanns, aber mit Dennis Jansen und ab der Halbzeit mit Sebastian Krekelberg, hatte unsere Mannschaft gleiche Spielanteile. Leider blieben die richtig grossen Torchancen aus und so stand es zur Halbzeit noch 0:0. Nach dem Wechsel begann unsere Drangphase, aber das Tor wollte nicht fallen. Gefaelllige Kombinationen kamen bis zum Strafraum der Unterbrucher, aber das war es dann auch. Nach einer Ecke der Unterbrucher gab es den ersten Patzer in unserer Innenverteidigung und es stand 0:1. Kurz vor Schluss uebersah Schiri Koechling ein Handspiel des Unterbrucher Angreifers, der kurz darauf in unserem Strafraum zu Fall kam. Zur allgemeinen Ueberraschung zeigte der Schiri auf den Punkt, Gereon war chancenlos und es stand 2:0 fuer den Gastgeber. Wieder stand die Dritte mit leeren Haenden da, obwohl von allen Seiten bestaetigt wurde, dass ein Punkt verdient gewesen waere.