Wichtiger Sieg gegen den SC Myhl

Eingetragen bei: II. Mannschaft | 0

Am Sonntag empfing unsere zweite Mannschaft den SC Myhl. Von Beginn weg dominierte Grün-Weiß das Geschehen und ging nach 3 Minuten nach Vorarbeit von Batti Peschel durch Philipp Krekels in Führung. Der gleiche Spieler setzte sich 10 Minuten später sehenswert durch und schloss seine Einzelleistung mit dem 2:0 ab. Die Gäste liefen nur hinterher und fanden kein Mittel, die stark aufspielende Offensive zu stoppen. In der 22. Minute konnte Philipp Krekels im Strafraum nur per Foul gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte er selbst zum 3:0. Sein lupenreiner Hattrick entschied die Partie schon früh in der ersten Hälfte. Weitere Großchancen wurden liegen gelassen. In der zweiten Halbzeit schaltete die Jöris-Elf mehrere Gänge zurück, vielleicht einen zu viel. Myhl kam besser ins Spiel, ohne allerdings gefährlich vor das Tor zu kommen. Hochverdient blieben 3 Punkte in Waldfeucht-Bocket.