Dritte verpasst Sieg gegen Karken II

Eingetragen bei: III. Mannschaft | 0

Nach der 0:7 Pleite gegen Geilenkirchen, die danach in ein 2:0 am gruenen Tisch umgewandelt wurde, weil Geilenkirchen sieben Spieler aus der zweiten Mannschaft eingesetzt hatte, wollte unsere Manschaft eine Reaktion zeigen. Wieder mit Stefan van Koert in der Abwehr und mit Sebastian Peschel aus der ersten Mannschaft, der Spielpraxis sammeln sollte, ging es schwungvoll los. Es wurden sich Chancen erarbeitet. Natuerlich hatten Matthias Tholen und Fabian Dahlmanns mehr Platz wie sonst, kuemmerten sich die Karkener doch vermehrt um unseren Spieler aus der ersten Mannschaft. Den ersten Freistoss verwandelte Sebastian zum 1:0, beim 2:0 durch Matthias Tholen bereitete er von links mustergueltig vor. Einzelne Solos bleiben ohne erfolgreichen Abschluss, Chancen wurden vergeben. Zur Halbzeit haette die Partie entschieden sein muessen. Weitere Chancen in der zweiten Halbzeit wurden auch nicht verwertet und so kam es wie es kommen musste, zwei Unachtsamkeiten in der Hintermannschaft und es stand 2:2! Wieder einmal brachten wir uns selbst um den Erfolg, es blieb bei dem Unentschieden.
Am naechsten Wochenende erwartet uns die schwierige Aufgabe in Wassenberg.