Dritte zum Abschluss im Torrausch!

Eingetragen bei: III. Mannschaft | 0

Nachdem der Platz in Bocket gesperrt worden war, einigte man sich gluecklicherweise darauf, das Spiel gegen die Kempener Reserve in Waldfeucht auszutragen. Fast komplett begann unsere Mannschaft vorsichtig aber bestimmt das Spiel in die Hand zu bekommen. Matthias Tholen wurde einschussbereit im Strafraum weggedrueckt, den faelligen Elfer verwandelte Jonas von Helden. Fabian Dahlmanns hatte wieder einen seiner Momente, in denen er die Torleute ausguckt, aus 20 Metern schob er den Ball in die rechte Ecke. Noch war das Spiel eingermassen ausgeglichen, doch dies aenderte sich mit dem 3:0 nach gut einer Stunde. Die Kempener brachen ein, zwei mal Jonas von Helden, zwei mal Fabian Dahlmanns, dazu ein Tor von Tim Wilms und eins von Alex Schmidt und auch der Gegner faelschte noch einen Schuss von Jonas von Helden ins eigene Tor ab, der Endstand von 9:0 war dann doch sehr eindeutig.

Unser Ziel zur Halbzeit der Saison ist erreicht, 22 Punkte sind eine gute Basis fuer die Rueckrunde. Man mag gar nicht daran denken, die verlorenen Punkte gegen Myhl, Wassenberg und Karken haetten uns weit nach vorne geschoben. Unser Ziel muss jetzt nach oben korrigiert werden, die 45 Punkte aus der letzten Saison sollten am Ende mindestens auf unserem Konto stehen.