1. Mannschaft entscheidet Vorbereitungsspiele für sich

Eingetragen bei: I. Mannschaft | 0

27.01.2012: SV Waldfeucht/Bocket – SV Eilendorf 4:3 (1:2)

Nachdem unsere 1. Mannschaft am 18. Januar in die Vorbereitung zur Rückrunde gestartet ist, stand eine Woche danach das Vorbereitungsspiel gegen den SV Eilendorf auf dem Programm. Die Gäste, die zurzeit auf dem 1. Tabellenplatz in der Bezirksliga stehen, erwischten den besseren Start. Steffen Herzog knallte den Ball nach einer Ecke unhaltbar unter die Latte (5.). Unsere Mannschaft kam anschließend immer besser ins Spiel. Alexander Küsters besorgte den verdienten Ausgleich (32.). Kurz vor dem Halbzeitpfiff sorgte Andreas Simons für den Pausenstand.
Nach dem Seitenwechsel ging der offene Schlagabtausch zwischen beiden Teams weiter. Tobias Vraetz erzielte den durchaus verdienten Ausgleichstreffer. Fast im Gegenzug musste unsere Mannschaft den nächsten Rückschlag hinnehmen. Igor Trogrlic erzielte die erneute Führung für die Gastelf. Davon ließen wir uns jedoch nicht beeindrucken und spielten weiter mit Druck auf das gegnerische Tor. Einige Fehlpässe im Mittelfeld boten den Gästen dabei die Chancen zu kontern. Torhüter Oliver Mobers konnte aber, zur Verzweiflung des Bezirksligisten, alle Duelle für sich entscheiden. Nach einer Stunde markierte Tobias Vraetz per Kopfball den Ausgleich zum 3:3. In der Schlussphase warf das Team des SV Eilendorf nochmals alles nach vorne, ohne jedoch die erneute Führung erzielen zu können. Nach einem Konter unserer Mannschaft war wieder einmal Tobias Vraetz per Kopf zur Stelle und sicherte unserem Team den Sieg.

Das 1. Testspiel gegen ein höher klassiges Team ist erfolgreich abgelaufen. Es war jederzeit ein offener Schlagabtausch, bei dem unsere Mannschaft das etwas glücklichere Ende für sich beanspruchte. Dieser Sieg sollte jedoch nicht zu hoch gehandelt werden, da sich beide Teams noch in der Vorbereitung befinden. Außerdem haben sich bei uns noch einige Stellen gezeigt, woran in der Vorbereitung noch weiter dran gearbeitet wird, um diese bis zum Saisonstart am 04.03 in Ratheim behoben zu haben.

Wir bedanken uns bei der sympathischen Mannschaft von Trainer Achim Rodtheut und drücken Ihnen die Daumen, ihren Tabellenplatz in der Rückrunde verteidigen zu können!

15.02.2012: SV Waldfeucht/Bocket – VfR Granterath 7:0 (3:0)

Am vergangenen Mittwoch wurde kurzfristig ein Trainingsspiel gegen die Gäste aus Granterath ausgetragen. Die Partie wurde auf dem Kunstrasenplatz in Montfort bestritten.

Im letzten Kalenderjahr trafen beide Mannschaften schon einmal in einem Trainingsspiel aufeinander. Diese wurde damals auf dem Gelände vom VfR Granterath ausgetragen und konnte von unserer Mannschaft souverän mit 4:0 gewonnen werden.

Auch dieses Mal bestimmte unsere Mannschaft von Beginn an das Geschehen. Die Partie fand nur in der Hälfte der Gäste statt. Torhüter Oliver Mobers musste während der ganzen Partie nicht einmal ernsthaft eingreifen. Dirk Vraetz erzielte mit einem Distanzschuss die Führung. John Perbaums mit einem Schuss über den Torwart und Sebastian Quack sorgten für die Pausenführung. Auch nach der Halbzeit, in der Trainer Nico Herzog auf mehreren Positionen durchwechselte änderte sich nichts am Spielgeschehen. Tobias Vraetz erhöhte auf 4:0, ehe John Perbaums mit seinen Treffern zwei, drei und vier das Ergebnis hochschraubte.
Ein großer Dank gilt hierbei Ivo, der das Spiel, trotz des anhaltenden Regens, souverän als Schiedsrichter geleitet hat.

Insgesamt hatte man sich in diesem Spiel mehr Gegenwehr vom Gast aus Granterath erhofft, der derzeit den 3. Tabellenplatz in der Kreisliga B belegt.

Am Mittwoch, 22.02.2012, findet das nächste Vorbereitungsspiel unserer 1. Mannschaft statt. Gegner ist dieses Mal der Landesligist FC Germania Teveren. Die Partie wird um 20 Uhr in Montfort angepfiffen.