Dritte weiter im Aufschwung

Eingetragen bei: III. Mannschaft | 0

Mit neuerlichen Umstellungen ging es gegen die Reserve von Wassenberg/Orsbeck. Stefan van Koert kam zwar mit Verspaetung, war aber der Garant fuer eine starke Abwehrleistung. Dadurch konnte Fabian Dahlmanns den Sturm mit mehr Durchschlagskraft ausstatten. Mann des Spiels war aber der juengste Akteur auf dem Platz, Simon Vreydal wirbelte ueber links und war an den ersten beiden Toren beteiligt. Beim 1:0 brauchte unsere Manschaft nur drei Stationen, Stefan van Koert schickte Simon Vreydal ueber links, der passte in die Schnittstelle und Fabian vollendete mit nur einem Ballkontakt. Das war aber schon in der zweiten Halbzeit, so lange hielt der Gast noch mit. Das 2:0 besorgte Simon Vreydal selber mit einer feinen Einzelaktion.  Den Schlusspunkt setzte Fabian Dahlmanns, dessen scharfe Hereingabe vom Verteidiger ins Wassenberger Tor prallte, Timo Hirtz stand einschussbereit dahinter und hatte sich schon auf sein erstes Tor gefreut.

Ein eindrucksvolles 3:0 gegen Wassenberg/Orsbeck – damit hatte keiner gerechnet, hoffen wir, dass es am kommenden Wochenende in Haaren so weiter geht.