1. Mannschaft überzeugt!

Eingetragen bei: I. Mannschaft | 0

06.05.2012: SV Waldfeucht/Bocket – STV Lövenich 4:1 (3:0):

Unsere Mannschaft nahm von Beginn an das Spiel in die Hand und spielte munter nach vorne. Alexander Küsters brachte uns mit einem Linksschuss in den Winkel in Führung (4.). Auch nach der Führung ließen wir nicht locker und erspielten uns weitere Torchancen. Dirk Vraetz erzielte das 2:0, nachdem er zuvor zwei Gegenspieler ins Leere laufen ließ (16.). Auf der anderen Seite wurde der Gast immer wieder von Jörg Stommel angetrieben und erspielte sich Torchancen, die unser Torhüter Oliver Mobers entweder parieren konnte oder die knapp am Gehäuse des SV vorbei flogen. Für den Pausenstand sorgte Sebastian Studniorz, der nach tollem Zuspiel alleine vor dem Gästetorwart auftauchte, diesen umdribbelte und den Ball zum 3:0 über die Linie schob (37.).

Die klare Führung zur Pause war keineswegs unverdient, wurden doch immer wieder gute Torchancen herausgespielt.

Nach dem Seitenwechsel knüpfte unser Team dort an, wo es vor der Pause aufhörte. Scheiterte man zuerst noch am gut aufgelegten Torhüter der Gäste, wurde Tobias Vraetz für seine gute Leistung mit dem Tor zum 4:0 belohnt (48.). Im weiteren Spielverlauf scheitere man immer wieder am guten Torhüter der Gäste oder an der Konzentration im Abschluss. Den Ehrentreffer für den Gast erzielte Alexander Ostrowski (65.).

Unsere Mannschaft legte eine überzeugende Leistung an den Tag und ging verdient als Sieger vom Platz. Der Sieg war zu keiner Zeit ernsthaft gefährdet und hätte durchaus höher ausfallen können. Dafür fehlte aber meist die Konzentration im Abschluss oder der gut aufgelegte STV-Torwart Alexander Rütten hatte etwas dagegen.