1:2 Niederlage gegen Kempen

Eingetragen bei: II. Mannschaft | 0

Am Sonntag spielte unsere zweite Mannschaft zu Hause gegen die Eintracht aus Kempen. In der ersten Halbzeit war es ein offenes Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten. Unsere Mannschaft konnte aber die klaren Torchancen nicht nutzen und so ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.

Die zweite Hälfte war zerfahren und es gab bis zur 70. Minute kaum Torchancen auf beiden Seiten. Erst nach dem 0:1 und 0:2 durch Gruner und Heuter wachte unsere Mannschaft auf und spielte sich Torchance um Torchance heraus. Den 1:2 Anschlusstreffer markierte dann Marcel Thevissen per Elfmeter nach Foul an Guido Rütten. Danach vergab man noch beste Chancen zum Ausgleich und musste sich letztendlich dem Gast aus Kempen unnötigerweise geschlagen geben.

Nächstes Spiel ist kommenden Sonntag um 15:00 Uhr beim FC Randerath-Porselen.