Wassenberg-Orsbeck zu stark

Eingetragen bei: II. Mannschaft | 0

18.05.2014: SV Waldfeucht-Bocket II – 1. FC Wassenberg-Orsbeck 0:4 (0:2):

Nach gutem Beginn leitete ein Stockfehler in den eigenen Reihen die Führung der Gäste ein. Marco Beckers traf nach 21 Minuten zum 0:1. Auf der Gegenseite blieben unsere Chancen zum Ausgleich hingegen ungenutzt. Kurz vor der Pause erhöhte Marian Wießner mit einem wuchtigen Kopfball unter die Latte auf 0:2 (38.). Nach dem Seitenwechsel war unsere Mannschaft bemüht, den Anschlusstreffer zu erzielen. Torabschlüsse gab es zu Hauf, die allerdings den Schlussmann im Wassenberger Tor selten in Verlegenheit brachten. So nutzte Wassenberg-Orsbeck die Lücken in den eigenen Reihen aus und machte nach 72 Minuten durch Andreas Kleschnin den Sack zu. Kleschnin markierte kurz vor Schluss noch das 0:4 (88.). Der Sieg für die junge Mannschaft um das Trainergespann Manfred Sieg und Hannes Winkler war verdient.