2:0 Erfolg im Heimspiel gegen Rot-Weiß Braunsrath

Eingetragen bei: I. Mannschaft | 0

30.08.2015: SV Waldfeucht-Bocket – SV RW Braunsrath 2:0 (0:0):

Im zweiten Spiel der Saison stand das nächste Derby auf dem Plan. Zu Gast in Waldfeucht war der Nachbar aus Rot-Weiß Braunsrath. Vor vielen Zuschauern und bei sehr hohen Temperaturen taten sich beide Mannschaften zu Beginn schwer und neutralisierten sich in den ersten 20 Minuten. Nach der Trinkpause kam Braunsrath besser ins Spiel und hatte gute Möglichkeiten in Führung zu gehen. Unsere Elf kam nicht mehr richtig zum Zuge und hatte wenige Tormöglichkeiten in der ersten Hälfte. Beide Mannschaften gingen aber trotz der Möglichkeiten mit einem 0:0 in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel kam unsere Mannschaft besser ins Spiel und kämpfte sich in die Partie. Dennoch kam der Gast zu guten Möglichkeiten. Pascal Laufens scheiterte in der 65. Minute an Stefan Vreydal, der mit einer guten Parade die Partie offen hielt. Nach einer Freistoßflanke in der 78. Minute war dann Jannik Tholen zur Stelle und machte das viel umjubelte 1:0. Kurz darauf war es dann Marvin Vreydal, der nach einem guten Zuspiel alleine auf den Torwart zulief und den Ball zum 2:0 ins Braunsrather Tor versenkte. Damit war die Partie entschieden.

Aufgund der guten Mannschaftsleistung und Steigerung in der zweiten Hälfte war der Sieg unserer Elf verdient. Damit ist man nun mit 2 Siegen in die Saison gestartet. Bereits am Samstag will unsere Elf in Ratheim nachlegen. Anstoß ist am Samstag um 18:00 Uhr gegen Ratheim II.