I. Mannschaft siegt 3:2 in Ratheim

Eingetragen bei: I. Mannschaft | 0

05.09.2015: VfJ Ratheim II – SV Waldfeucht-Bocket 2:3 (1:1):

Bereits am Samstag Abend stand für unsere erste Mannschaft das Spiel in Ratheim auf dem Plan. Nach dem guten Start in die Saison mit 2 Siegen wollte unsere Elf nachlegen und auch in Ratheim auf dem Kunstrasenplatz gewinnen.

Bereits in der 18. Minute machte Marvin Vreydal mit der ersten Torchance der Partie das 1:0 nach einer sehr schönen Flanke von Alexander Küsters. Danach hatte unsere Mannschaft die Partie im Griff und machte sich das Leben in der 36. Minute selber schwer. Nach einem unnötigen Foul im 16er gab es einen Strafstoß, den Domenik Ibald verwandelte. Mit dem 1:1 ging es in die Pause.

Nach der Pause machte unsere Elf mächtig Druck und hatte gute Möglichkeiten. In der 60. Minute war dann wieder Marvin Vreydal zur Stelle, der erneut nach einer Flanke von Alexander Küsters zum 2:1 einköpfte. Nur kurz darauf glich Ratheim in der 65. Minute durch Florian Gehr per Kopf aus. Nach wiederholtem Foulspiel sah ein Ratheimer Akteur die gelb-rote Karte. (82. Minute). In der 83. Minute bekam Waldfeucht-Bocket einen Freistoß in aussichtsreicher Position zugesprochen. Diesen verwandelte Jan Nelißen zur umjubelten Führung. Einen weiteren Freistoß setzte Nelißen nur knapp neben das Tor.

Der Sieg war verdient und durch eine gute kämpferische Leistung nahm man 3 Punkte aus Ratheim mit. Der Saisonstart hätte bislang nicht besser verlaufen können. 3 Spiele, 3 Siege. Dennoch gilt es weiter hart zu arbeiten und sich auf die nächste Woche gut vorzubereiten. Aufgrund des Gemeindeschützenfest in Bocket spielt unsere erste Mannschaft schon am Samstag um 16 Uhr in Waldfeucht gegen Blau-Weiß Kirchhoven.