Hochverdienter Heimsieg im Derby gegen Haaren

Eingetragen bei: I. Mannschaft | 0

13.03.2016: SV Waldfeucht-Bocket – FC Concordia Haaren 5:0 (3:0):

Am Sonntag Nachmittag war bei schönstem Fußballwetter die Concordia aus Haaren zu Gast in Bocket. Vor großer Kulisse legte unsere Elf sehr gut los und tauchte immer wieder gefährlich vor dem Tor der Concordia auf. Nach einer von Dominik Wolters getretenen Ecke in der 14. Minute verwertete unser Neuzugang Shehu „Armando“ Arment den Abpraller zum 1:0. Nur 4 Minuten später war es wiederum Armando, der nach einer Ecke und Kopfballverlängerung von Tobias Wolters den Ball über die Linie brachte. Im Anschluss boten sich zahlreiche weitere Chancen für unsere Mannschaft. Von der Concordia war sehr wenig zu sehen. Lediglich ein abgefälschter Schuss landete auf der Latte. Nach einer schönen Kombination zwischen Armando und Marco Storms stand letzterer frei vor dem Gästekeeper und verwandelte eiskalt zum 3:0, welches gleichzeitig der Halbzeitstand war.

Nach der Pause bereitete Jan Nelißen das 4:0 in der 58. Minute durch Armando vor und Niklas Görtz verwandelte eine Flanke zum 5:0 (70. Minute). Das Spiel verflachte, jedoch ergaben sich zahlreiche weitere Chancen für unsere erste Mannschaft. In der 80. Minute wurde Tim Walrafen im 16er gefoult und es gab folgerichtig den Elfmeter für Haaren. Diesen parierte unser Keeper Stefan Vreydal.

Alles in allem war es ein hoch verdienter Sieg der Heimelf, welche gut in die Rückrunde gestartet ist. Nächste Woche gilt es aber die Leistung zu bestätigen und in Braunsrath wieder alles in die Waagschale zu werfen. An dieser Stelle noch einen großen Dank an die zahlreichen Zuschauer, die den Weg zum Sportplatz fanden.