Ungefährdeter Heimsieg über Viktoria Kleingladbach

Eingetragen bei: I. Mannschaft | 0

10.04.2016: SV Waldfeucht-Bocket – SV Viktoria Kleingladbach 2:0 (2:0):

Am vergangenen Sonntag war im 5. Spiel der Rückrunde Viktoria Kleingladbach zu Gast in Bocket. Es sollte der 5. Sieg im 5. Rückrundenspiel eingefahren werden. Unsere erste Mannschaft legte los wie die Feuerwehr und führte bereits nach 5 Minuten mit 2:0 durch einen Doppelschlag von Arment „Armando“ Shehu. Den ersten Treffer legte Marvin Vreydal mustergültig auf. Nach Vorarbeit von Jannik Tholen schaute unser Angreifer den Gästekeeper Batalia beim zweiten Tor gekonnt aus und versenkte den Ball in den Maschen. Im Anschluss vergab man weitere Torchancen, um die Führung auszubauen.

In der zweiten Halbzeit machte die Heinen-Elf da weiter, wo man in der ersten Halbzeit aufgehört hatte. Weitere gute Möglichkeiten wurden erspielt, doch diese vereitelte ein glänzend aufgelegter Stefan Batalia im Tor der Gäste. So blieb es am Ende bei einem hochverdienten 2:0 Erfolg über eine harmlos agierende Viktoria aus Kleingladbach.

Am kommenden Sonntag ist unsere Mannschaft zu Gast beim FSV Geilenkirchen II. Anstoß ist dort bereits um 13:00 Uhr.