Niederlage zum Ende der Hinserie

Eingetragen bei: I. Mannschaft | 0

27.11.2016: SV Waldfeucht-Bocket – SV GW Karken 1:3 (1:0):

„‚Es war die stärkste Leistung meiner Mannschaft, seit ich Trainer des SV bin‘, sagte Daniel Heinen über die erste Spielhälfte. Alex Küsters traf zur Führung (26.). Nach der Pause kippte die Partie. Waldfeucht-Bocket präsentierte eine unterirdische Leistung. Marius Zaunbrecher gelang der Ausgleich (49.). Ein Eigentor führte zum 1:2 (51.), Mersad Mukic sicherte den Karkener Sieg (57.).“

Quelle: FuPa.net, Autor: sie, kag | AZ/AN