Weihnachtsgruß

Eingetragen bei: News | 0

Liebe Sportfreunde,
verehrte Freunde und Förderer,
sehr geehrte Damen und Herren,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und holt Atem. Es ist Weihnachtszeit.
Die Spieler unserer Mannschaften befinden sich seit einigen Tagen in der wohlverdienten Winterpause. Es ist die Zeit, in der die vielen im Senioren- und Juniorenbereich tätigen Trainer und Betreuer, die sich im vergangenen Jahr mit großem zeitlichen Aufwand, enormer Einsatzbereitschaft und Tatkraft selbstlos um die Belange des Fußballvereins kümmerten, die Gelegenheit haben, das Vergangene Revue passieren zu lassen, Ausblick zu halten und neue Kraft zu tanken.

Ich denke, es war ein durchwachsenes Jahr. In der abgelaufenen Saison wäre unserer ersten Mannschaft nach tollen Leistungen in teils mitreißenden Spielen beinahe der Aufstieg gelungen. Unsere zweite Mannschaft landete im oberen Drittel. Leider können wir in der laufenden Spielzeit nicht so ganz daran anknüpfen. Ich bin jedoch zuversichtlich, dass man die alten Tugenden in der Rückrunde wieder sehen wird.

Im Juniorenbereich sind wir in fast allen Altersklassen vertreten. Wie Sie auf dieser Homepage in regelmäßigen Abständen lesen können, sind wir auch mit einigen Mannschaften äußerst erfolgreich. Die glücklichen Gesichter der Kinder und die Euphorie, die in den Gesprächen mit den Trainer zu spüren ist, zeigen, dass wir für die Zukunft gut aufgestellt sind. Die Betreuer aller Mannschaften leisten hervorragende Arbeit – auf und neben dem Sportplatz. Dafür gilt es Dank zu sagen.

Unser Dank gilt aber auch den vielen Firmen, Institutionen und unseren Fördervereinen, die uns durch großzügige Trikotspenden oder auf sonstige Art unterstützen. Ohne diese Hilfe sind der Betrieb und die vorbildliche Präsentation des Vereins nicht zu realisieren. Danke auch den vielen Privatpersonen, die uns durch ein Zeichen der Anerkennung und/oder ein lobendes Wort in unserem ehrenamtlichen Engagement bekräftigt haben.

Ihnen allen und Ihren Familien wünsche ich von ganzem Herzen im Namen des SV Waldfeucht-Bocket e. V ein gesegnetes Weihnachtsfest und Gesundheit, Glück und Zufriedenheit im Jahr 2017.

Ich freue mich, Sie bei den Spielen unserer Mannschaften auch im kommenden Jahr begrüßen zu dürfen.

Für den SV Waldfeucht-Bocket e. V.

Ihr
Norbert Tholen
1. Vorsitzender