Hilfarth II ist chancenlos

Eingetragen bei: I. Mannschaft | 0

07.05.2017: SV Waldfeucht-Bocket – TuS Jahn Hilfarth II 8:0 (5:0):

„‚Das Ergebnis sagt alles‘, äußerte SV-Trainer Daniel Heinen, der ein solch einseitiges Spiel selten zu Gesicht bekam. Höchstens die liegen gelassenen Chancen seien zu bemängeln. Es trafen: Simon Vreydal (7., 31.), Alex Küsters (13., 43., 65., 80.), Thomas Krause (36.) und Philipp Latour (57.).“

Quelle: FuPa.net, Autor: kag | AZ/AN