Klare Niederlage in Karken zum Saisonende

Eingetragen bei: I. Mannschaft | 0

12.06.2017: SV Grün-Weiß Karken – SV Waldfeucht-Bocket 6:1 (4:0):

„‚Das Ergebnis sagt alles – wir waren von der ersten bis zur letzten Minute unterlegen‘, äußerte Waldfeucht-Bockets Trainer Alexander Küsters, der in der fairen Partie für den Ehrentreffer zum 1:5 (81.) sorgte. Karken war aggressiver und schneller unterwegs. Es trafen: Daniel Sterle (16.), Sebastian Völl (25.) Mersad Mukic (28., 32.) und Simon Zaunbrecher (58.). Ein Eigentor verhalf zum 6:1 (83.).“

Quelle: FuPa.net, Autor: kag, sie | AZ/AN