Aufstieg in die Kreisliga A geschafft

Eingetragen bei: News | 0

Der Fußballverband Mittelrhein (FVM) hat auf einem außerordentlichen Verbandstag am 21. Juni 2020 entschieden, die wegen des Coronavirus unterbrochene Saison zum 30. Juni 2020 abzubrechen. Damit durch die besondere Situation kein Verein benachteiligt wird, wird es in allen Klassen Aufsteiger, aber keine Absteiger geben.

Aufgrund der hervorragenden Leistungen in der Hinrunde ist unsere I. Mannschaft wegen des 1. Tabellenplatzes und auch der Quotienten-Regelung Aufsteiger der Kreisliga B – Gruppe 2 in die Kreisliga A.

Herzlichen Glückwunsch an Mannschaft und Trainer!

Wenn auch eine Entscheidung am „grünen Tisch“ getroffen wurde, ist unsere Mannschaft verdienter Aufsteiger. Wir haben als Tabellenerster 5 Punkte Vorsprung auf den Zweiten der Tabelle. Daneben haben wir alle Mannschaften, die in Schlagdistanz waren (Hilfarth, Haaren, Karken, Oberbruch), souverän besiegt.
Aufgrund der Qualität der Mannschaft und des Fitnesszustandes der Spieler waren wir zuversichtlich, den „Platz an der Sonne“ auch in der Rückrunde behaupten zu können.

Jetzt sind Alle dazu aufgerufen, die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Saison 2020/21 in der neuen Umgebung zu schaffen!